DIE KONFERENZ DER MENSCHEN

26.09. - 13.11.2022 | #wiedervereint

Franz Rösl

Franz Rösl

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

    Franz Rösl

    Humus-Flüsterer

    Oh wie wenig wir doch über unseren Boden wissen, aus dem wir unsere Nahrung, unsere Kleidung, unser Baumaterial, ALLES Materielle, beziehen!.. BIS wir anfangen, uns richtig dafür zu interessieren… Zu verstehen, dass ein fruchtbarer Boden die Basis allen Lebens ist, (Humus=Erde, human, humble) symbiontisch mit allem Leben zusammenarbeitet, lässt uns auch verstehen, dass aus gesundem Boden nur ‘gesundes’ Leben hervorgehen kann. Sprich: eine gesunde Gesellschaft. Und sich gleichzeitig bewusst zu werden, dass in den letzten 70 Jahren 50 % unseres Humus durch unser Konsumverhalten und unsere Bewirtschaftungsweise zerstört wurde, lässt uns ganz selbstverständlich zu Humus-Botschaftern werden. Um diese Botschaft des Humusaufbaus jetzt auch in die Welt zu tragen, haben wir Franz gebeten, mit uns eine Präsentation auszuarbeiten, die wir vor allen interessierten Menschen, Nachbarn, Familie, Freunde, Handwerker, Bauern.. halten können. Die ersten Präsentationen fielen bereits auf sehr fruchtbaren Boden, weil alle Teilnehmer ganz natürlich daraus erkennen können, um was es jetzt wirklich geht, und wie sich jeder einzelne mit seinen Talenten, Gaben und Fähigkeiten beim Aufbau einer neuen Gesellschaft einbringen kann.

    Franz Rösl

    Franz Rösl, Vorsitzender der IG gesunder Boden, ist ein Mensch mit Leidenschaft. Kommt man in seine Nähe, kann man seinem Charme, mit dem er für die Gesundung der Böden auf unserem Planeten sprüht, kaum widerstehen. Die Fakten liegen ja auf der Hand:

    Boden ist Leben.  Unsere Lebensmittel und die Trinkwasserqualität sind direkt vom Boden abhängig. Der Boden speichert Kohlenstoff, Nährstoffe und Wasser und hat eine große Bedeutung für die Artenvielfalt, welche wiederum das Immunsystem der Natur darstellt. Lebendige und humusreiche Böden bringen hochwertige Pflanzen und Lebensmittel hervor.

    Je gesünder, lebendiger und humusreicher der Boden, desto

    • höher die Qualität der Lebensmittel
    • größer die Wasseraufnahmefähigkeit (Hochwasserschutz)
    • geringer die Gefahr von Nährstoffverlusten
    • besser der Trinkwasserschutz
    • ausgeglichener das Klima
    • leistungsfähiger die natürliche Bodenfruchtbarkeit
    • wirksamer die Nährstoffspeicherfähigkeit
    • mehr Biodiversität (u. a. auch Artenvielfalt)
    • weniger Erosion
    • ausgewogener die Nährstoffversorgung der Pflanzen
    • günstiger die Bodenstruktur
    • besser die Wasserspeicherung
    • mehr CO2 wird aus der Luft gebunden

    Deshalb fokussiert Franz die Förderung gesunder Bodenbiologie durch Umsetzung adäquater Bodennährstoffverhältnisse. Details finden Sie in einem aktuellen Positionspapier. Ziel ist letztlich der Aufbau von Dauerhumus auf allen Böden unseres Planeten.

    Die IG gesunder Boden e. V. gründete Franz als Plattform, um altes und neues Wissen zu sammeln und Interessierten zur Verfügung zu stellen. Zahlreiche Aktivitäten stützen dieses Ziel:

    Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

    Sichere Dir doch schon jetzt das  DIE KONFERENZ DER MENSCHEN-Komplettpaket.
    Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.