DIE KONFERENZ DER MENSCHEN

26.09.-13.11.2022 | #reunited

Günther Hellrigl

Günther Hellrigl

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

    Günther Hellrigl

    Naturbegeisterter Kleinstgastronom

    Ich stehe kurz vor der Pension und habe durch die übertriebenen Maßnahmen der letzten beiden Jahre festgestellt, dass wir durchs "schaffa schaffa" die Werte aus dem Blickfeld verloren haben. Ich will nicht, dass meine Kinder und ENKELKINDer total überwacht und transaliert werden. Dass ein QR Code die Bewegungsfreiheit einschränkt und uns quasi Maschinen - Nullen und Einsen - beherrschen. Viele gute Erfindungen werden zweckentfremdet und so manipuliert, dass der gewollte positive Nutzen in grausame Unterdrückung, Beobachtung, Bedrohung überführt wird. Wenn wir den Planeten nicht wegen Macht und Gier sinnlos ausplündern würden, könnten wir alle friedlich neben- und miteinander leben. Ich bezeichne mich als Mensch, Vater, Opa mit Herz, Hirn und Hausverstand. Ich würde mich freuen, mit euch gemeinsam an der Veränderung mitarbeiten zu dürfen.
    Gruss Günther Hellrigl, Kleinstgastronom aus Bregenz am BodenSee (FriedenSee)

    Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

    Sichere Dir doch schon jetzt das  DIE KONFERENZ DER MENSCHEN-Komplettpaket.
    Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.