DIE KONFERENZ DER MENSCHEN

26.09. - 13.11.2022 | #wiedervereint

Andrea Mikisch
Andrea Mikisch
Birgit Obrowsky
Birgit Obrowsky
Catharina Roland
Catharina Roland
Franz Dorner
Franz Dorner
Franz Rösl
Franz Rösl
Georg Habitzreither
Georg Habitzreither
Gerhard Pellegrini
Gerhard Pellegrini
Ha Vinh Tho
Ha Vinh Tho
Hartwig Kirner
Hartwig Kirner
Helmuth Matzner
Helmuth Matzner
Herbert Mikisch
Herbert Mikisch
Johannes Pfaffenhuemer
Johannes Pfaffenhuemer
Kristina Hampl
Kristina Hampl
Linda Benkö
Linda Benkö
Matthias Langwasser
Matthias Langwasser
Michael Bauer
Michael Bauer
Priska Maria Broese
Priska Maria Broese
Ricardo Leppe
Ricardo Leppe
Roland Düringer
Roland Düringer
Roland König
Roland König
Uta Nimsgarn
Uta Nimsgarn

 Peter Schmuck

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
Entdecke inspirierende Botschaften und Initiativen, die dein Leben verändern!

Melde dich jetzt an und erhalte laufend News per Mail

  • zum aktuellen Programm der Konferenz der Menschen
  • 24h Zugangslink zum Nachhören - "On Demand"

Als Eintritts-Geschenk erhältst du zudem “DAS MANIFEST DER NEUEN ERDE – Ein Leitfaden zur gesunden Welt” als PDF zum Download nach der Anmeldung angeboten. Weitere Informationen zum Email-Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  konferenzdermenschen@radiosol.at

 Programmplatz

Peter Schmucks LIVE Sendung ist bzw. war auf RadioSOL:

Donnerstag, 21. Oktober 17:00
Melde dich bei der Konferenz an, um ihn 7 Tage nach dem Vortrag ON DEMAND zu hören oder sei LIVE dabei:
HIER gehts zum aktuellen LIVE Stream

Peter Schmuck

Prof. Dr. Peter Schmuck ist sozialwissenschaftlich orientierter Aktionsforscher und Nachhaltigkeitswissenschaftler. In inter- und transdisziplinären Teams ist er seit 1998 an Projekten der grossen Transformation insbesondere auf dem Sektor der dezentralen und partizipativ orientierten Energiewende federführend beteiligt.
Zu seinen Praxis-Projekten gehört die Umstellung der Energieversorgung in mehreren Kommunen Deutschlands (z. B. das Bioenergiedorf Jühnde). Als wissenschaftlich arbeitender Psychologe liegen seine Schwerpunkte im Bereich der Positiven Psychologie (Lebensziele und Wohlbefinden) sowie in der von ihm mit begründeten Psychologie der Nachhaltigen Entwicklung.
Privat ist er ein Familienmensch (sieben Geschwister, Frau, mehrere Kinder und Enkel), Bergsteiger (sächsischer Sandstein) und Lyriker.

Berufliche Stationen:

  • Wissenschaftlicher Assistent im Fachbereich Fremdsprachen, Humboldt-Universität Berlin, (1982 – 1985)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe für Allgemeine Psychologie am Zentralinstitut für Kybernetik und Informationsprozesse der Akademie der Wissenschaften in Berlin (1985 – 1992)
  • Wissenschaftlicher Assistent (C1) am Institut für Psychologie, Abteilung Persönlichkeitspsychologie/Diagnostik der Georg-August-Universität Göttingen (1992 – 1998)
  • Gastprofessuren für Psychologie an den Universitäten Greifswald, Magdeburg, Innsbruck, Kassel (seit 1998)
  • Leitung der Abteilung „Differentielle Psychologie“ an der TU Berlin (2001 – 2005)
  • Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Göttingen (2001)
  • Projektleitung „Bioenergiedörfer“ am Interdisziplinären Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der Universität Göttingen, (2001 – 2008)
  • Leiter des Instituts für Nachhaltigkeit und Umweltpolitik an der University of Management and Communication Potsdam (FH) (2006 – 2008)
  • Leitung der Aktionsforschung im Projekt „Nachhaltige Nutzung von Energie aus Biomasse im Spannungsfeld von Klimaschutz, Landschaft und Gesellschaft“ am Interdisziplinären Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der Universität Göttingen (2009 – 2013)
  • Dissertation an der Humboldt Universität Berlin 1982, Primingexperimente zur Untersuchung der Merkmalscharakteristik natürlicher Begriffe. Humboldt-Preis.
  • Habilitation an der Universität Göttingen 1996, Die Flexibilität menschlichen Verhaltens. Differentialpsychologische Untersuchungen mit objektiven Tests.

Ehrenamtliches Engagement:

  • Mitgründer und Vorstandsmitglied des Interdisziplinären Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der Universität Göttingen.
  • Gründer/Mitgründer und Mitglied mehrerer Vereine und Genossenschaften

"Imagine all the people living life in peace. You may say I'm a dreamer, but I'm not the only one. I hope someday you'll join us and the world will be as one."

John Lennon

Diese Konferenz ist genau richtig für dich, wenn du dich fragst…

  • Wie geben wir diese Welt an unsere Kinder weiter?
  • Wie bauen und erhalten wir eine gesunde Welt?
  • Wie kommen wir in die WIR-Kraft?
  • Welche Modelle funktionieren nachhaltig?
  • Was kann ich selbst beitragen?

 ...und wo Fragen, da Antworten. Es gibt sie. Neue Wege in eine sonnige Zukunft. Nachhaltige Modelle für eine gesunde Welt. Wir präsentieren sie - und wir kreieren sie - hier & jetzt gemeinsam!

Lasse Dich auch von den anderen Experten inspirieren!

Es erwarten dich 21 Speaker aus 7 Fachbereichen. Lass dich inspirieren. Deine Liebe zählt!

Andrea Mikisch
Andrea Mikisch
Birgit Obrowsky
Birgit Obrowsky
Catharina Roland
Catharina Roland
Franz Dorner
Franz Dorner
Franz Rösl
Franz Rösl
Georg Habitzreither
Georg Habitzreither
Gerhard Pellegrini
Gerhard Pellegrini
Ha Vinh Tho
Ha Vinh Tho
Hartwig Kirner
Hartwig Kirner
Helmuth Matzner
Helmuth Matzner
Herbert Mikisch
Herbert Mikisch
Johannes Pfaffenhuemer
Johannes Pfaffenhuemer
Kristina Hampl
Kristina Hampl
Linda Benkö
Linda Benkö
Matthias Langwasser
Matthias Langwasser
Michael Bauer
Michael Bauer
Priska Maria Broese
Priska Maria Broese
Ricardo Leppe
Ricardo Leppe
Roland Düringer
Roland Düringer
Roland König
Roland König
Uta Nimsgarn
Uta Nimsgarn

Mit der Anmeldung erhältst du regelmäßig Informationen zur Konferenz sowie die LINKS ZUM NACHHÖREN zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Eintritts-Geschenk erhältst du "DAS MANIFEST DER NEUEN ERDE - Ein Leitfaden zur gesunden Welt" als PDF zum download nach der Anmeldung angeboten. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.